RISO auf den Hunkeler Innovationdays 2019

Lösung für White Paper Produktion

„Hochinteressante Gespräche und damit verbunden viele neue, sehr gute Kontakte“, resümiert RISO Business Development Manager (PPS) Patrick Steffes unsere Teilnahme an den Hunkeler Innovation Days. Der Branchentreffpunkt ist die ideale Plattform für die RISO Produktionsdruckmaschinen. Zwei von ihnen haben wir in Luzern mit Erfolg präsentiert:

Das Konzeptmodell RISO T1, ein kleines, kompaktes Vollfarb Endlos-InkJet-System mit einer Ausgabegeschwindigkeit von 42 Meter pro Minute.

Das 320-Seiten Duplex-Drucksystem RISO T2, das im März 2019 auf den deutschen Markt kommt. Auf den Hunkeler Innovation Days zeigte sich, dass RISO mit dieser Maschine auf einen aktuellen Bedarf setzt: Insbesondere Druckzentren von Banken und Versicherungen suchen nach Systemen, die ihnen die Umstellung auf White Paper Produktion ermöglichen. Der T2 bietet hier eine Lösung, die vor allem durch ihre niedrigen TCO überzeugen kann.

Auch im Transaktionsmarkt stieß der RISO T2 auf interessierte Nachfragen für Duplexdruck- und RePrint-Anwendungen.

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne Patrick Steffes, Business Development Manager PPS Market:

Telefon: + 49 152 / 29 90 33 24 oder per Mail: p.steffes@risoprinter.de