Hamburg – meine Perle

Deutschlandpremiere des RISO T2 auf der GSE-Tagung in Hamburg

Die diesjährige GSE-Tagung der Working Group AEDO-Enterprise Documents stand ganz im Zeichen des maritimen Flairs der Freien- und Hansestadt Hamburg. RISO war Hauptsponsor der Tagung und hat sich für das Rahmenprogramm etwas ganz Besonderes ausgedacht. Getagt wurde auf einem Hausboot – das Kai10 ist eine einzigartige Location auf dem Wasser. Wasser ist ein wichtiger Bestandteil Hamburgs und so wie Wasser fließt, so fließen auch gute Geschäftsbeziehungen. Zudem ist KAI 10 eine alte japanische Management-Philosophie. Diese besagt, dass wir jeden Tag ein bisschen besser werden sollen. Diese Philosophie vertritt auch RISO – also der perfekte Ort für eine von uns gesponserte Veranstaltung.

KAI = Veränderung, Wandel

ZEN = zum Besseren

Insgesamt durften wir an den beiden Konferenztagen 76 Teilnehmer begrüßen und erstmalig unser 320-Seiten Duplex-Bogendrucksystem RISO T2 (Verlinkung HP) in Deutschland präsentieren. Anwenderschwerpunkte des neuen Systems liegen unter anderem im Duplexdruck- und Re-Print Anwendungen sowie in Just in Time Produktionen. Mit dem InkJet-Cutsheet Duplex-Drucksystem ist RISO endgültig im Produktionsdruckmarkt angekommen. Der T2 ist ein zweimotoriges 320-Seiten Duplex-Drucksystem, das sich mit seinem leistungsstarken Alpahstream-Controller und den für diese Leistungsklasse niedrigen Anschaffungs- und Folgekosten bestens als Einstiegsmodell in den Transaktionsdruck eignet.

Am Abend wurden die Teilnehmer mit einem eigens kreierten RISO Cocktail „RISO Rising“ begrüßt und somit auf eine entspannte Abendveranstaltung mit fantastischem Essen und interessanten Gesprächen eingestellt. Die Teilnehmer der Veranstaltung wurden von dem Zauberer Christian Knudsen begleitet und verzaubert.

Wir möchten uns noch einmal bei allen Teilnehmern der 55. GSE-Tagung für zwei sehr produktive und spannende Tage bedanken. Wir freuen uns bereits auf die nächste GSE-Tagung, die im September stattfinden wird.