40. JAHRESTAG – Alles Gute zum Geburtstag RISOGRAPH

Der RISOGRAPH wurde am 23. April 1980 geboren

Der Ursprung der RISOGRAPH-Serie ist der Mimeograph, eine Art Schablonendruckstil, der angeblich von Thomas Alva Edison erfunden wurde. Über lange Jahre hat RISO weiterhin den Schwerpunkt auf die Schablonendrucktechnologie gelegt. Der Schablonendruck ist eine Druckmethode, bei der Perforationen in einem Master und Tinte durch die Löcher gedrückt werden, um ein Bild auf Papier zu übertragen. Obwohl dies ein äußerst einfacher Prozess ist, erforderte die Herstellung der Master und das Ausführen des Druckens einen erheblichen Zeit- und Arbeitsaufwand.

Um diese Probleme zu lösen, entwickelte RISO den brandneuen digitalen Kopierer - den RISOGRAPH, indem es 1980 die Prinzipien des Schablonendrucks mit seiner einzigartigen Technologie verband. Diese digitalen Kopierer können von jedem so einfach wie Kopierer bedient werden, ohne sich die Hände mit Tinte zu beflecken. Im Vergleich zu normalen Bürodruckern ist der RISOGRAPH in Bezug auf Kosten und Geschwindigkeit beim Drucken desselben Dokuments in großen Mengen ausgezeichnet und kann auch eine Vielzahl von Papierqualität und Grammaturen verarbeiten.

Die RISOGRAPH-Funktionen „Hochgeschwindigkeitsdruck, Großvolumendruck, einfache Bedienung und niedrige Kosten“ wurden umfassend unterstützt. Dieses Produkt wird derzeit in Bildungseinrichtungen, staatlichen und öffentlichen Stellen, Unternehmen und Geschäften in über 190 Ländern und Regionen der Welt eingesetzt. RISO entwickelt den RISOGRAPH kontinuierlich, um auf unterschiedliche Anforderungen weltweit zu reagieren. Darüber hinaus wird RISO das RISOGRAPH nicht nur aus funktionaler Sicht stärken, sondern auch die Umweltleistung verbessern, beispielsweise durch die Reduzierung des Stromverbrauchs.

Sie möchten mehr über unsere Risographen erfahren? Dann kontaktieren Sie uns gleich hier. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ihr RISO Team