Allgemein

Prozessautomatisierung ist bei Ihnen ein wichtiges Thema?

Mehr erfahren...

14. Mai 2019 - RISO auf den Böwe Exclusive Days 2019 in Augsburg

Prozessautomatisierung ist bei Ihnen ein wichtiges Thema? Mehr erfahren

Ein informatives Zusammenkommen

Mehr erfahren...

RISO Open House Day in unserer Niederlassung Frankfurt/Maintal

Am 04. April fand die 1. Inhouse Exhibition von RISO in der Niederlassung Frankfurt/Maintal statt. Hier trafen sich RISO Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen mit Stammkunden und Interessenten, um ihr Fachwissen zu teilen und individuelle Anwendungen der Drucksysteme zu zeigen.
Mehr erfahren

Hamburg – meine Perle

Mehr erfahren...

Deutschlandpremiere des RISO T2 auf der GSE-Tagung in Hamburg

Die diesjährige GSE-Tagung der Working Group AEDO-Enterprise Documents stand ganz im Zeichen des maritimen Flairs der Freien- und Hansestadt Hamburg. RISO war Hauptsponsor der Tagung und hat sich für das Rahmenprogramm etwas ganz Besonderes ausgedacht. Getagt wurde auf einem Hausboot – das Kai10 ist eine einzigartige Location auf dem Wasser. Mehr erfahren

Gewinne eine RISO Powerbank

Mehr erfahren...

Ostern steht vor der Tür und der Osterhase hat viele verschiedene Dinge versteckt. Wer alle Gegenstände und Symbole im Bild entdeckt und uns diese per E-Mail (Marketing@risoprinter.de) mitteilt, hat die Möglichkeit eine RISO Powerbank zu gewinnen. Mehr erfahren

RISO auf dem Deutschen Schulleiterkongress 2019 + Gewinnspiel

Mehr erfahren...

Vom 21. bis 23. März fand die größte Fachveranstaltung für Schulleitungen, der Deutsche Schulleiterkongress, unter dem Motto „Schulen gehen in Führung“ statt. Über 120 Referenten aus verschiedenen Bereichen wie Bildung, Wirtschaft und Politik gaben mehr als 1.000 Vorträge. Zudem wurden Workshops zum Thema Schul-Management gegeben. Der diesjährige Kongress in Düsseldorf verzeichnete rund 3.000 Gäste.

Auch wir freuen uns sehr über die zahlreichen Besucher an unserem Stand Mehr erfahren

RISO auf den Hunkeler Innovationdays 2019

Mehr erfahren...

Lösung für White Paper Produktion

„Hochinteressante Gespräche und damit verbunden viele neue, sehr gute Kontakte“, resümiert RISO Business Development Manager (PPS) Patrick Steffes unsere Teilnahme an den Hunkeler Innovation Days. Der Branchentreffpunkt ist die ideale Plattform für die RISO Produktionsdruckmaschinen. Zwei von ihnen haben wir in Luzern mit Erfolg präsentiert:

Mehr erfahren

Produkte von RISO qualifizieren sich weltweit für Umweltlabels

Mehr erfahren...

RISO bietet in Japan Produkte an, die dem Gesetz zur Förderung des grünen Einkaufs, dem „Eco Mark-Programm“ und dem „Internationalen Energy Star-Programm“ entsprechen.

Im Ausland verkaufte RISO-Produkte entsprechend des „Internationalen Energy Star Programms“, des „Taiwan Green Mark Programms“, des „China Environmental Labeling Programms“ sowie des Deutschen Umweltlabels „Blauer Engel“.

 

Mehr erfahren

Hunkeler Innovationdays 2019 – wir sind wieder dabei!

Mehr erfahren...

Das 13. internationale Branchentreffen steht vor der Tür – die Hunkeler Innovationdays 2019, und RISO ist wieder dabei!

Auf den Hunkeler Innovationdays treffen sich die weltweit Führenden der Branche und präsentieren die nächste Generation an Hochleistungstechnik für den Digitaldruck und das Finishing. (Quelle: www.innovationdays.com).

Lernen Sie den RISO T1 kennen, ein Vollfarb-Endlos InkJet-Rollensystem und den RISO T2, ein Hochgeschwindigkeits-Duplex-Tintenstrahldrucker mit Vollfarbdruck und Einzelblatteinzug.
Mehr erfahren

Umweltbelastung? Nein, danke!

Mehr erfahren...

Ein Ziel der RISO KAGAKU CORPORATION ist es die Umweltbelastung der Produkte auf ein Minimum zu reduzieren. Dies bezieht sich auf deren gesamte Lebensdauer. Angefangen bei der Entwicklung und dem Design bis hin zur Produktion, über den Vertrieb, dem Kundennutzen und schlussendlich dem Recycling sowie der fachgerechten Entsorgung einzelner Teile. Mehr erfahren

Elektroschrott reduzieren

Elektroschrott ist Müll, der entsteht, wenn Elektrogeräte oder deren Bestandteile nicht mehr verwendet werden. Die Produktlebenszyklen von Elektrogeräten werden immer kürzer. Alte Technologien werden durch neue abgelöst oder vorhandene Geräte gehen kaputt. Elektroschrott beinhaltet aber auch Materialien, die beim Herstellungsprozess entstehen. Laut The Global E-waste Monitor 2017 werden weltweit 44,7 Millionen Tonnen Elektromüll produziert. Das entspricht dem Gewicht vom 4.500 Eiffeltürmen. 1,9 Tonne davon kommen aus Deutschland, d.h. jeder von uns trägt mit 22,8 kg zum Elektroschrottberg bei. Mehr erfahren