RISO ComColor FW – Rethink InkJet

Im Oktober präsentiert die RISO (Deutschland) GmbH eine neue Generation von InkJet-Drucksystemen: Die zwei neuen Modelle der RISO ComColor FW Serie zeigen sich in einem kompakten Design mit modularem Aufbau und hoher Benutzerfreundlichkeit. Erhältlich sind sie in zwei unterschiedlichen Druckgeschwindigkeiten: Das A4 Drucksystem RISO FW5000 mit 90 A4/Seiten pro Minute und das A3-Drucksystem RISO FW5230 mit 120 A4 und 66 A3 Seiten pro Minute. Konzipiert wurden die beiden Maschinen für ein monatliches Druckvolumen von bis zu 200.000 Seiten.

„Mit den beiden FW-Modellen setzen wir weiterhin auf die Erfolgsfaktoren der RISO ComColor InkJet-Serie: hohe Produktivität und Zuverlässigkeit. Ihre Energieeffizienz und die Auszeichnung mit dem Blauen Engel machen diese Drucksysteme besonders interessant für Bildungseinrichtungen und Behörden.“, erklärt Valerie Fünfgeld, Marketing Managerin RISO (Deutschland) GmbH.

Die neuen Maschinen können je nach Anforderung aufgerüstet werden:

  • Der Controller PS-Kit FG10 ermöglicht weitere Druckfunktionen für den effizienteren Einsatz des Systems wie zum Bespiel die Auswahl des Fachs pro Seite, das Farbprofil und Formularüberlagerung.
  • Der Scanner HS7000 ermöglicht das Kopieren und Scannen von duplex-Originalen von bis zu 200 Blatt.
  • Ein Multifunktionsfinisher vereinfacht die Endverarbeitung durch Inline-Funktionen wie Heften, Lochen, Falten und Broschürenerstellung für bis zu 60 Seiten.
  • Die Falzeinheit FG10 unterstützt die A4-Dreichfachfaltung (Z-Faltung).
  • Face Down Finisher für versetztes Stapeln und Heften von bis zu 50 Blättern A4 und 25 Blättern A3.
  •  

Sie möchten schnell, flexibel und wirtschaftlich drucken? Dann lernen Sie die neue RISO ComColor Systeme kennen. Sprechen Sie uns an: marketing@risoprinter.de. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Verpassen Sie keine RISO News mehr!
Kontakt