RISOMANIA – Buchpräsentation in Berlin

Am 10.11.2016 fand im Inkwell Berlin die Präsentation des Buches RISOMANIA statt. Begleitet wurde die Präsentation von einer Ausstellung verschiedenster Arbeiten, die mit einem Risographen erstellt wurden. Vom Plakat, über Comics bis hin zu Flyern wurde eine große Bandbreite an Kunstwerken gezeigt. Die  Besucher konnten vor Ort auch live bei der Erstellung eines solchen Kunstwerks mit dabei sein.

RISOMANIA – The new Spirit of Printing

Die Risographie verfügt über eine beachtliche Fangemeinde in Künstlerkreisen. Weltweit werden es immer mehr Künstler, die die Risographie wiederentdecken, um ihren Werken einen dynamischen, individuellen und modernen Touch zu verleihen.

Das Buch RISOMANIA dokumentiert die Renaissance dieses analogen Druckverfahrens und bietet daneben einen Überblick über die Geschichte und Entwicklung der Drucksysteme „Risographen“. Gefüllt mit Beispielen unterschiedlicher Drucke Postkarten und anderen experimentellen Drucken, bietet RISOMANIA einen umfassenden Einblick in die aktuelle Risographie-Szene.

Das Buch ist auf Französisch im Pyramid Editions Verlag erschienen. Eine englische Version ist ebenfalls geplant (Erscheinungsdatum 03/2017, niggli Verlag) und kann hier bereits vorbestellt werden. RISOMANIA ist ein Projekt von Vetro Editions Berlin.

Hardcover. 232 Seiten (20,5x25,5 cm)
Verlag: Pyramid Editions (französische Ausgabe)
Autor: John Z.Komurki
Herausgeber: Luca Bendandi und Luca Bogoni
Ein Projekt von Vetro Editions, Berlin

Verpassen Sie keine RISO News mehr!
Kontakt